Februar 2021 Informationsbrief im Mandantenbereich verfügbar

Sehr geehrte Mandanten und Mandantinnen,
sehr geehrte Damen und Herren,

 

ab heute steht der neue Mandanten-Informationsbrief für Februar 2021 im Mandantenbereich zur Verfügung. Darin finden Sie interessante und wichtige Informationen, rund um steuerliche Themen.

 

In dieser Ausgabe:

  • Erweiterung Kinderkrankengeld während Corona-Pandemie
  • Kosten für Winterdienst steuerlich geltend machen
  • Kosten für Hausnotrufsystem können steuerlich geltend gemacht werden
  • Kinderbetreuungskosten: Kein Abzug bei steuerfrei gezahlten Arbeitgeberzuschüssen
  • Besteuerung der Einmalzahlung aus Direktversicherung ist verfassungsgemäß
  • Steuerfreies Firmenfitnessprogramm
  • Kaution des Mieters zunächst keine steuerpflichtige Einnahme des Vermieters
  • Mietvertrag ohne offenen Umsatzsteuer-Ausweis - Keine berichtigungsfähige Rechnung
  • Abriss wegen Gebäudemängeln: Erbschaftssteuerbefreiung für Familienheim kann entfallen
  • Zur Steuerpflicht bei Übertragung des Familienheims im Todesfall
  • Das Berliner Testament und dessen Auswirkung auf die Erbschaftssteuer
  • Termine Steuern/Sozialversicherung (Februar / März 2021)

 

Bei Fragen sprechen Sie uns bitte an.

 

Sie sind noch kein Mandant oder haben die Zugangsdaten vergessen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

 

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Team der Steuerkanzlei König

Kommentar schreiben

Kommentare: 0